attraktivundpreiswert 2006 - 2017
German  English
Newsarchiv

Aktuelle Seite (1) • Nächste Seite (2)Letzte Seite (6)

Frohe Weihnachten!
Freitag, 24. Dezember 2010

Das für uns sehr erfolgreich verlaufene Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu, doch trotzdem geht es für uns weiter: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für das mitteleuropäische Finale am 22. Januar und hoffen auf ein neues Jahr, das genauso erfolgreich weitergeht wie das alte!

AUP wünscht Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011!

Tage der Offenen Tür
Samstag, 11. Dezember 2010

Am Mittwoch und am Freitag in der vergangenen Woche wurden bei uns an der Schule wie jedes Jahr die "Tage der offenen Tür" veranstaltet, um neuen Schülern einen Überblick über unsere Schule zu geben.

Dabei hat auch unser 2. Team, das bei dem Regionalwettbewerb in Salzbergen den 2. Platz in der Gesamtwertung b
elegt hat, etwas von seiner Arbeit präsentiert und so Eltern und Schüler über die Robotik an unserer Schule informiert.



Rechts auf dem Bild sind alle unsere Pokale aus den letzten Jahren zu sehen... Sogar schon mehr, als wir selbst gedacht hätten!!
Qualifikation für das Mitteleuropafinale!
Freitag, 3. Dezember 2010

Gestern Abend gegen 17 Uhr stand es fest:

Mit einem 1. Platz in der Forschungspräsentation, und zwei 2. Plätzen im Robot-Design und Teamwork erreichten wir trotz der niedrigen Punktzahlen im Robot-Game insgesamt den dritten Platz und qualifizierten uns so für das Mittelruropafinale in Paderborn am 22. Januar 2011!

Nun bereiten wir uns auf das anstehende Finale im nächsten Jahr vor, für welches auch unsere Forschungspräsentation auf Englisch halten müssen, sodass es immer noch genug zu tun für uns gibt.

Rechts: ein Bild mit den 2. Platzierten, dem Team  Epunkt e.  

Bilder vom Qualifikationswettbewerb gibt es jetzt schon hier! 



Semi Final in Rockenhausen
Donnerstag, 2. Dezember 2010

7:35 Uhr: Gerade eben sind wir von unserer Jugendherberge aus losgefahren und fahren jetzt durch eine schöne, verschneite Landschaft nach Rockenhausen. Gegen 8 Uhr werden wir am Wettbewerbsort ankommen.
8:43 Uhr: Wir sind jetzt in der Wettbewerbshalle, sieht alles ganz nett aus. Unseren Zeitplan haben wir auch bekommen: 10:30 Uhr Robot Design, 11:00 Uhr Forschungspräsentation, 11:30 Uhr Teamwork. Die Robot Game Läufe sind um 12:50 Uhr, 13:20 Uhr und 14:20 Uhr.
11:02 Uhr: Die Technikpräsentation ist gelaufen, wir sind ganz zufrieden. Jetzt erstmal Forschung.
11:15 Uhr:  Jetzt sind wir auch mit der Forschung fertig. Wir hoffen, dass die Präsentation so gut gelaufen ist, wie wir denken.
11:30 Uhr: Das Team ist grade bei der Teamworkbewertung und die Coaches sitzen (jetzt schon aus Tradition) mal wieder draußen.
11:54 Uhr: Auch das Teamwork scheint gut gelaufen zu sein und jetzt gibt es Essen!!
13:01 Uhr: 1. Roboterlauf: 235 Punkte, leider nicht so gut. Aber bei der Forschungspräsentation sind wir unter den besten 4 Teams, gleich haben wir noch eine Bewertung in der Kategorie.
14:00 Uhr: 2. Lauf noch weniger, nur 175 Punkte...
14:34 Uhr: 3. Lauf wieder nur 240 Punkte, leider nicht in den Finalrunden

Endergebnis: 3. Platz in der Gesamtwertung, also Qualifikation für das Finale in Paderborn am 22. Januar!! Zusammen mit epunkt e. !!
Ankunft in unserer Jugendherberge
Mittwoch, 1. Dezember 2010

Um 6 Uhr heute abend sind wir nach einer langen Fahrt gut im verschneiten Wolfsstein, wo unsere Jugendherberge ist, angekommen. Heute abend werden wir einmal noch alle Präsentationen einmal üben, bevor es morgen beim Wettbewerb in Rockenhausen ernst wird!

Morgen werden wir (wie auch die letzten Male) wieder live vom Wettbewerb hier bei uns auf der Homepage berichten.
Zum 4. Mal in 5 Jahren gewinnen wir in Paderborn!
Sonntag, 14. November 2010

Bilder vom Wettbewerb finden Sie bereits hier!

Zum ersten Zeitungsartikel über Paderborn gelanden Sie hier!

Bild links: die 4 bestplatzierten Teams (zusammen mit Pelestorms, Epunkt e. und RtS)