attraktivundpreiswert 2006 - 2017
German  English
FLL 11/12 - Regionalwettbewerb Siegen

WBG-Team attraktivundpreiswert gewinnt Regionalwettbewerb in Siegen

Am Samstag um 6 Uhr fuhr das erste der beiden Roboterteams des Walburgisgymnasium Menden zum Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League nach Hilchenbach (bei Siegen).

Dort angekommen warteten morgens zunächst die Teambewertungen auf das Team, bevor am Nachmittag der Roboter sein Können unter Beweis stellen musste. Bei den drei Teambewertungen für das beste Roboter-Design (Bau- und Programmierung des Roboters), der Forschungspräsentation zum Thema Lebensmittelsicherheit und im Teamwork generell konnte das 5er-Team die Jury sehr überzeugen. So sehr, sodass sich noch einmal alle Juroren das Robot-Design und die Forschungspräsentation anschauten: Ein Zeichen dafür, dass attraktivundpreiswert bei diesen Kategorien ganz vorne mit dabei sein sollte.

Allerdings zählen jede der vier Kategorien (drei Teambewertungen + Roboterfahren) zu 25 % in die Wertung für den "FLL-Champion" des Tages, sodass auch der Roboter gute Punktzahlen hinlegen musste  und dies klappte ebenfalls: In der zweiten Fahrt des Roboters kratze das Team mit 195 Punkten knapp an der in diesem Jahr hei? umkämpften 200 Punkte Marke und erreichte damit die höchste Punktzahl des Tages.
Am späten Nachmittag dann die Siegerehrung: In jeder der vier Kategorien gehörte das Team vom Walburgisgymnasium zu den drei besten Teams und kam insgesamt zu folgenden Platzierungen:

Erster Platz im Roboter-Design, zweiter Platz in der Forschungspräsentation und im Robot-Game (Roboterfahren) und ein dritter Platz im Teamwork.
Insgesamt reichten diese Top-Platzierungen zum Gesamtsieg des Tages und somit darf sich attraktivundpreiswert "FLL-Champion" des Regionalwettbewerbs in Siegen nennen.

Für dieses Team geht es jetzt beim Deutschland-West-Finale am 4. Dezember in Sankt-Augustin weiter. Zuvor startet allerdings das zweite Team am 1. Dezember bei dem Regionalwettbewerb in Brandenburg und wir hoffen auch dort auf gute Platzierungen!
Natürlich berichten wir über alle Wettbewerb auf www.aup4ever.de bzw. auf www.facebook.com/aup4ever.