attraktivundpreiswert 2006 - 2017
German  English
Projekttage 2007

Projekt: Wir bauen und programmieren einen LEGO-Roboter

Vom 29.08. - 31.08.2007 veranstalteten zwei ehemalige Teammitglieder, Markus und Philip, zusammen mit Herrn Rätz ein LEGO-Projekt bei den Projekttagen an unserer Schule. Bei dem Projekt meldeten sich über 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf und sechs an. Letztendlich konnten die drei Projektleiter "nur" 34 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben einen Roboter zu bauen, denn mehr Lego war einfach nicht vorhanden. Für die Projekttage entwarfen wir einen neuen Spielplan, der aus Aufgaben der letzten FIRST Lego League Saisons, "Ocean Odyssey" und "Nano Quest", bestand. Die Schülerinnen und Schüler hatten drei Tage Zeit einen Roboter zu entwerfen und entsprechend zu programmieren.
Am 01.09.2007 präsentierten wir die Arbeit der letzten Tage auf dem Schulfest unserer Schule in Form eines Wettbewerbs. Dazu wurde in den Tagen davor noch ein zweiter Wettkampftisch angefertigt und mit einem selbst entwickelten Countdown und Punktsystem konnten wir unseren ersten eigenen Wettbewerb starten. Die Stimmung in der Aula war super, die Spieltische, beleuchtet mit einem großen Scheinwerfer, wirkten sehr spektakulär. Die "Kids" waren mit Begeisterung dabei und auch wenn es mal nicht klappte, versuchten sie für den nächsten Roboterlauf das Beste herauszuholen. Schließlich gewann das "Team Orange", welches aus drei Jungs und zwei Mädchen bestand. Diese fünf Schülerinnen und Schüler hatten es in den drei Tagen geschafft ihren Roboter so gut zu bauen und zu programmieren, sodass sie fast 3/4 der Punktzahl erreichten. Eine tolle Leistung!!
Wie sich später herausstellte waren die Projekttage zu dem Zeitpunkt kurz nach den Sommerferien genau richtig für die Planung der neuen FIRST LEGO League Saison. Zwei Jungen aus der fünften Klasse, die uns sehr überzeugt hatte, wurden spontan in das Junior-Team für die FLL-Saison berufen!

Ein paar Bilder von den Projekttagen und von unserem kleinen Wettbewerb gibt es hier!