attraktivundpreiswert 2006 - 2017
German  English
FLL 09/10 - Qualifikationswettbewerbe Bonn/Berlin

WBG-Senior-Roboter-Team nun eines der acht besten Deutschlands
Senior-Team qualifiziert sich für das Mitteleuropafinale, Junior-Team vorderen Platz

Zufrieden waren die Juniors am Samstag in Berlin nach ihren Teampräsentation und den ersten Roboterläufen und machten sich zunächst Hoffnung auf einen der ersten drei Plätze für die Weiterqualifikation. Letztendlich musste sich das Team sehr guten und erfahrenen Mannschaften geschlagen geben und belegten einen Platz im vorderen Mittelfeld.

Am Sonntag stand der Qualifikationswettbewerb für das Senior-Team in Bonn auf dem Programm. Die Bewertungen im Robot-Design, Teamwork und in der Forschungspräsentation verliefen sehr gut wieder einmal wurde die Präsentation als eine der besten vor dem ganzen Publikum aufgeführt. Freude über das Erreichte doch der Roboter streikte. Schlechte Vorrundenläufe brachte Attraktivundpreiswert im Robot-Game nur auf Platz 14 und die Enttäuschung war groß. Sollte der Roboter das Weiterkommen verhindern und der Traum vom Mitteleuropafinale geplatzt sein?

Die Antwort bei der Preisverleihung, auf einmal heißt es: Das Team mit dem besten Robot-Design ist Attraktivundpreiswert. Der Jubel war groß, denn damit hatte das Team nicht mehr gerechnet. Auch unsere Forschungspräsentation mit unserem Verkehrskonzept Einfach mitfahren überzeugte auf ganzer Linie und AUP belegte den ersten Platz in der Kategorie Forschungspräsentation. Zusammen mit einem zweiten Platz im Teamwork schafften das Team vom WBG die Sensation: Die Qualifikation für das Mitteleuropafinale als Zweitplatzierte im FLL-West Wettbewerb. Team-Coach Markus Fleige freut sich über das Ergebnis: Die super Leistung des Teams in den anderen Kategorien hat den Wettbewerb entschieden, auf dieses Team kann man nur stolz sein!.

Jetzt gehört das Roboterteam Attraktivundpreiswert zu einem der acht besten Teams Deutschlands und trifft am 5. Dezember auf Teams aus der Schweiz, Österreich, Tschechien, Polen und Ungarn und muss dort alles in Englisch präsentieren. Außerdem geht es um ein Ticket in die USA,  zum World Festival, oder in die Türkei zum Open European Championship zu ergattern.