attraktivundpreiswert 2006 - 2023
German  English
Newsarchiv

Erste Seite (1)Vorherige Seite (2) • Aktuelle Seite (3) • Letzte Seite (4)

Empfang beim Bürgermeister
Donnerstag, 29. Mai 2008

Rund drei Wochen nach unserem großen Erfolg in den USA wurden wir jetzt vom Bürgermeister Rudolf Düppe der Stadt Menden offiziell empfangen.Gleich zu Beginn wurde uns eine große Ehre zuteil: Unter den Worten"Empfang des Robterteams "Attraktivundpreiswert" desWalburgis-Gymnasiums anl. der Verleihung des Champions-Awards der FirstLego League am 29.05.2008" durften wir uns in das "goldene Buch" der Stadt Menden eintragen. Jetzt stehen wir in einem Buch mit Michail Gorbatschow und Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder.Der Bürgermeister und auch Vertreter der Presse durchlöcherten unsanschließend mit einigen Fragen zu unserer Reise. Rudolf Düppe versicherte uns, unser Projekt auch im nächsten Jahr zu verfolgen unduns in der Schule besuchen zu kommen.
Wir freuen uns über die große Begeisterung, die unser Erfolg in Mendenausgeläst hat und wer uns das mit dem Eintrag ins goldene Buch nichtglauben möchte, der schaut sich einfach mal die Fotos an!
 
AUP IST HTK FIRST LEGO LEAGUE CHAMPION
Samstag, 3. Mai 2008

  
Fotos vor einem Wasserfall in Minneapolis (Links), vor Jims Auto (Mitte) und beim Empfang im Flughafen (rechts)!

Attraktivundpreiswert startet die Reise
Montag, 28. April 2008

Morgen ist es endlich soweit: Wir fliegen in die USA! Los geht′smorgen (Dienstag) um 13:15 Uhr mit einem Flug vom DüsseldorferFlughafen. Nach einem Zwischenstopp in Detroit werden wir gegen 20 UhrUSA Zeit (3 Uhr Nachts in Deutschland) ankommen. Der Countdown oben zählt bis zum Wettbewerbsbeginn in den USA!

Wie bereits bei unserer Reise nach Norwegen im letzten Jahr, werden wirwieder in einem Online-Tagebuch berichten. Wegen der Zeitverschiebunggilt also: In den nächsten Tagen gibt es morgens beim Frühstück keine Zeitung, sondern unser Onlinetagebuch. Wir freuen uns über reichlichLeser, Gästebucheinträge und E-Mails!
 
HTK FIRST LEGO League International Open
Sonntag, 13. April 2008

Am 29.04.2008 startet unsere Reise zum Wettbewerb nach Minneapolis.Dort werden wir dann an dem 3-tätigen HTK FIRST LEGO LeagueInternational Open teilnehmen und unser Können unter Beweis stellen. AmDonnerstag, den 1. Mai, werden wir eine Einladung in eine Schule, inder zu 100% auf Deutsch unterricht wird, wahr nehmen und den Schülerinnen und Schülern dieser Schule unseren Roboter zeigen. Wieschon im letzten Jahr werden wir wäahrend unserer Reise wieder ein Online Tagebuch führen, um so unsere Heimat auf dem Laufenden zu halten. Wir freuen uns über reichlich Leser, Gästebucheinträge oder auch E-Mails!

Für alle Presse - und Nachrichtenagenturen haben wir auf der Seite Artikel&Presse noch einmal unsere aktuelle Pressemitteilung, sowie ein Teamfoto zum Download gestellt.
FIRST LEGO League Saison 2008
Mittwoch, 12. Mrz 2008

Zusätzlich zur Vorbereitung für unseren Wettbewerb in Minneapolislaufen auch schon die Vorbereitungen für die nächste Saison, an derunsere Schule sehr wahrscheinlich auch wieder mit zwei Teams teilnehmenwird. Ein Team ist bereits in der Region "Paderborn" angemeldet!
Die neue Saison, welche im September 2008 startet, bringt auch noch eine Änderung in der Wettbewerbsstruktur mit sich. Auf Grund der immer größen Teilnehmeranzahl werden nach den Regionalwettbewerben so genannte "Qualifikationstuniere"(FLL-West, FLL-Ost, FLL-SüdWest) eingeführt. An diesen Wettbewerbennehmen jeweils zwei Teams aus den Regionalwettbewerben teil und diedrei besten bei den Qualifikationswettbewerben qualifizieren sich fürdas richtige FLL-Finale.
Mehr Informationen auch auf der Seite von HANDS on TECHNOLOGY
22.02.2008 - Reise zum Open International Championship gesichert!
Freitag, 22. Februar 2008

Unsere Reise zum Open International Championship ist jetzt auchfinanziell abgesichert. Vor allem mit Hilfe der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag (SPD), Mendens Bürgermeister Rudolf Düppe und dank guter Beratung durch die Mendener Bank haben wir genug Sponsoren für unsere Reise gefunden.
Wir bedanken uns bei zahlreichen Sponsoren, die uns dieses schöne Erlebnis möglich machen!!