attraktivundpreiswert 2006 - 2023
German  English
Newsarchiv

Erste Seite (1)Vorherige Seite (4) • Aktuelle Seite (5) • Letzte Seite (6)

Ankunft in Delft
Dienstag, 31. Mai 2011

Nach einer dreistündigen Autofahrt sind wir vor wenigen Minuten in unserem kleinen, aber sehr schönen Hotel in Delfgauw in der Nähe der Stadt Delft angekommen. Jetzt beziehen wir erst einmal in Ruhe unsere Zimmer, die alle etwas altmodisch, aber sehr bequem eingerichtet sind. Ein erstes Foto vom Hotel seht ihr bereits hier, bis dann heute Abend mit dem ersten Tagebucheintrag weitere Bilder folgen.

Infos zum Open European Championship
Sonntag, 29. Mai 2011

Wir haben heute die nächsten Informationen zum OEC in Delft bekommen und stellen die wichtigsten Dokumente hier bereit, sodass jeder weiß, wann wir welche Präsentation etc. haben und wie der Wettbewerb generell abläuft.

Genereller Zeitplan (PDF)

Detaillierter Zeitplan nach Teams (PDF) 

Detaillierter Zeitplan für AUP (PDF) 
Pressetermin für das OEC
Mittwoch, 25. Mai 2011

Heute fand der traditionelle Pressetermin vor größeren Wettbewerben statt. Um 15:30 fanden sich das Team, Sponsoren, die Presse und natürlich Freunde und Familienmitglieder in der Schule ein, um sich die Lösungen in der Forschungspräsentation und im Robot-Game anzusehen.

Gestartet wurde mit der Forschungspräsentation, welche vom Showeffekt her sehr gut ankam, doch mussten wir unsere Lösung noch einmal auf Deutsch erklären, da es nicht alle Zuschauer auf Anhieb verstanden haben. Kurz darauf präsentierten wir dann unseren Roboter auf dem FLL-Spielfeld. Hier klappte zwar noch nicht alles perfekt, doch wir sind zuversichtlich, die letzten Fehler bis zur Weltmeisterschaft nächste Woche auszubessern.

Fotos von dem Pressetermin sowie Zeitungsartikel folgen in Kürze.
WRO Junior High
Samstag, 14. Mai 2011

7:07 Uhr: Wir sind jetzt auf dem Weg zum Wettbewerb nach Beckum.
8:03 Uhr: Ankunft in Beckum. Wir sind jetzt schon in den Teamräumen. Das erste Match ist um 12:30 Uhr.
9:28 Uhr: Die Teams sind jetzt grade am bauen. Die Ãœberraschungsregel ist: Wenn das Ei vom Roboter fällt darf ein neues Ei auf den Roboter gesetzt werden, sobald ein Teammitglied das alte Ei vollständig aufgegessen hat. 
13:14 Uhr: Erster Lauf leider 0 Punkte. Nach der 4. Stufe wollte der Roboter nicht mehr weiterfahren ;-) Jetzt grade ist nochmal 30 min Bauphase, der nächste Lauf ist dann um 14 Uhr.
17:48 Uhr: Zusammen mit noch einigen anderen Teams haben wir den Wettbewerb nach drei missglückten Versuchen die Treppe zu befahren leider mit 0 Punkten abgeschlossen. Trotzdem hatten wir jede Menge Spaß und bestimmt wird im nächsten Jahr wieder ein Team von unserer Schule am WRO teilnehmen.
Besuch vom Trägerorden der Schule
Donnerstag, 12. Mai 2011

Heute wurden wir von einer etwa 15-köpfigen Delegation des Trägerordens unserer Schule, den Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel, besucht. Neben der Oberin des Ordens waren auch die Geschäftsführung des Ordens sowie Schulleiter/Innen von verschiedenen Schulen des Ordens dabei.

Von unserem Team präsentierten Franzi, Viola, Johannes, Max, Kristoph und Markus das Projekt attraktivundpreiswert und stellten den Roboter der diesjährigen FLL-Saison vor. Die Besucher zeigten sich begeistert und waren sehr interessiert an den verschiedenen Roboterwettbewerben an denen wir teilnehmen.

Schließlich erhielten wir noch viele Glückwünsche für die kommenden Wettbewerbe. Am 14. Mai steht die Junior High School World Robot Olympiad in Beckun an und von 2. bis 4. Juni nehmen wir am Open European Championship in Delft/Niederlande teil.
  
4. Platz beim WRO High School
Samstag, 7. Mai 2011

Aus der Traum von Saudi-Arabien ;-)... leider erreichte unser Team um Max, Marius, Kristoph und Markus beim heutigen WRO High School Wettbewerb nur den vierten Platz (den 4. Platz beim WRO-Wettbewerb gab es 2009 schon einmal). Natürlich etwas schade, doch hatten wir sehr viel Spaß und damit trotzdem zwei sehr coole Wettbewerbstage.

An dieser Stelle gratulieren wir den Gewinnern - LEGOMANIA - herzlich und wünschen viel Erfolg in Abu-Dhabi!!

Hier gibt′s noch ein paar Fotos vom 2. Wettbewerbstag!